Bundeskanzlerin Merkel in Kirgistan

lupo cattivo - gegen die Weltherrschaft

„Wir haben über die Frage des Islams gesprochen’’…

bundeskanzlerin-angela-merkel

Die Reise von Angela Merkel nach Kirgisistan wurde von anderen festgelegt. Es ist die ASEM-Tagung, auf der sich asiatische und europäische Staaten einmal im Jahr treffen, alle zwei Jahre auf Ebene der Regierungschefs. Sie fand dieses Jahr in Ulan-Bator statt, der Hauptstadt der Mongolei.
Eine „merkwürdige Reise“, schrieb die Bild-Zeitung… Wie die Bild-Zeitung ihre Leser verrät und zum Hofberichterstatter der Machtelite wurde… lesen Sie hier!

Bundeskanzlerin Merkel in Kirgistan

Ein Artikel von Franz Krummbein – Erstveröffentlicht bei Berlin-Athen.euMein Dank an Emmanuel, sagt Maria Lourdes!

Kirgisien ist ein faszinierendes Land und die einzige parlamentarische Demokratie Zentralasiens. Die derzeitige Demokratie ist noch schwach. Zwei Mal wurden Regierungen gestürzt, 2005 und 2010. Deutschland hat jüngst die Wirtschaftshilfe erhöht. Der deutsche Botschafter Peter Rudolf Scholz teilt mit, dass der deutsche Bundestag beschlossen hat, Kirgisien weitere 14,9 Mio. Euro Schulden zu erlassen. Seit 1993 gab…

Ursprünglichen Post anzeigen 3.079 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s