„Abschieben in Kriegsgebiete – das geht nicht!“

lupo cattivo - gegen die Weltherrschaft

Wir Bürger sind dumm und faul. Deshalb müssen wir ständig erzogen und wie Hunde an einer unsichtbaren Laufleine geführt werden.
Gott sei Dank haben wir dafür Politik und Medien. Die sind unser Vormund. Für sie sind wir nicht Homo sapiens, sondern Homo demenz – trottelige Bürger.

medien-propaganda

Folgender Leserbrief wurde mir per E-Mail geschickt:

…In der ZDF-Sendung „Heute“, am 26.07.2016, hat der Ministerpräsident von Baden-Württemberg im Interview sinngemäß gesagt:

„Abschieben in Kriegsgebiete – das geht nicht“.

In der Art, wie er das gesagt hat, ist er im Unrecht – er muss sich belehren lassen. 

Ursprünglichen Post anzeigen 2.492 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s