Der Nizza-München-HOAX – inszenierter Terror und verdeckte Kriegsführung???

lupo cattivo - gegen die Weltherrschaft

Der Sommer 2016 ist gekennzeichnet durch Terror und Schrecken, Europa scheint sich gerade am Scheideweg zu befinden.

Der Anschlag in München erscheint vielen wie eine Zäsur, weil München bis dato den Status der sichersten Stadt in Deutschland besaß. Kurz nach dem Amoklauf im Olympia Einkaufszentrum gab es Auffälligkeiten, die stutzig machten.

München 22 Juli 16Geheimarmeen in Europa: inszenierter Terror und verdeckte Kriegsführung? Ja!
Daniele Ganser belegt dies eindrucksvoll und lückenloshier weiter!

Während die ausländische Medien wie zum Beispiel CNN, von mehreren Attentätern berichtete, haben sich die Deutschen Medien relativ schnell auf einen einzigen Täter festgelegt. Obwohl es an anderen Plätzen keine Opfer zu beklagen gab, existieren Aufnahmen von flüchtenden Menschen in der Münchner Innenstadt die offensichtlich in Panik weglaufen. Zeugen berichten entgegen der offiziellen Verlautbarungen von Schüssen in der Innenstadt. 

Ursprünglichen Post anzeigen 1.423 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s