Quo Vadis Deutschland?

lupo cattivo - gegen die Weltherrschaft

Die Seegespräche-Talkshow findet, 3 bis 4 x pro Jahr, live am Ammer- oder am Starnberger See statt. 
Der TV-erfahrene Moderator Robert Stein ist abwechselnd oder gleichzeitig mit dem Initiator, Stefan Hief, zu gesellschaftsrelevanten Themen im Gespräch mit kompetenten Menschen und einem geladenen Gast aus dem Publikum.

Gäste waren diesmal:
Eva Herman, Andreas Popp, Hans-Wolff Graf, Robert Stein, Helmut Krause, Dr. Alexandra Kreisl und Ludwig Andrione.

seegespraeche

Eva Herman nimmt kritisch Stellung zu Xavier Naidoo und den Medienmachern. Weitere Internas über ihren Rausschmiß beim NDR und Johannes B. Kerner.

Hintergründe zu den Medienmachern gibt es auch von Andreas Popp, der ebenfalls über die dressierten Menschen Stellung bezieht.

Hans-Wolff Graf und Helmut Krause glänzten mit verfassungs-, staatsrechtlichem- und politischem Wissen sowie alternativen Systemen.

Weitere Themen waren:

Was ist dran an dem Flüchtlingsthema – wie können wir damit umgehen?
Was ist dran an der „Terrorwelle“? Ist sie nur eine Inszenierung?
Das Finanzsystem scheint am Ende…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.425 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s