ZDF: Claus Kleber weiß nicht, wer entscheidet, welche Nachrichten das heute-journal verbreitet

Die Propagandaschau

zdf_80Nein, es ist nicht der 1. April und dies ist auch kein Aprilscherz! Man muss das heutzutage vorweg schicken, weil selbst jene, die von sich glauben, kompetent in Sachen Medien zu sein, allzu leicht vorzuführen sind. Die Qualität eines gelungenen Aprilscherzes ermisst sich leicht als Produkt aus prozentualem Anteil jener, die ihn glauben und dem Ausmaß der Absurdität seines Inhalts. Unser Aprilscherz von der Kündigung Kai Gniffkes vor laufender Kamera war in dieser Hinsicht ein voller Erfolg und keine Hassrede, sondern ein Appell.

lilienthal_agitprop Vorwort von Prof. Dr. Volker Lilienthal zu einem Vortrag von Dr. Kai Gniffke:„Medienkritik als Hassrede – aus der Sicht eines Betroffenen“ an der Uni Hamburg („kein lustiger Aprilscherz“)

Da heute nicht der 1. April ist und das heute-journal des ZDF doch ganz bestimmt kein Agitprop oder FakeNews-Medium ist – abgesehen von ungezählten Kriegslügen, unterdrückten Informationen und notorischer Diffamierung unbotmäßiger Politiker…

Ursprünglichen Post anzeigen 580 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s