Historische Entscheidung bei der UN über Israel…

lupo cattivo - gegen die Weltherrschaft

Zum ersten Mal seit 1979 hat sich die USA nicht hinter Israels illegalen Siedlungsbau gestellt.

Dadurch konnte die UN-Resolution, die den sofortigen Stopp des Siedlungsbaus auf Palästinensergebiet fordert, verabschiedet werden.

„Diese Abstimmung zeigt dem jüdischen Volk und dem [Regime] Israels endgültig, dass sich die Internationale Gemeinschaft der Hilfe an dem grausamen Bau von Siedlungen und der Ausbreitung Israels in andere Menschen Territorien versagt“, so ein Analytiker.

In der Empörung über die UN-Resolution gegen ihre Siedlungspolitik hat die israelische Regierung die diplomatischen Beziehungen zu zehn Staaten – allesamt Mitglieder des UN-Sicherheitsrats – eingeschränkt.
Großbritannien, Frankreich, Russland, China, Japan, die Ukraine, Angola, Ägypten, Uruguay, Spanien, den Senegal und Neuseeland. Sie alle hatten im UN-Sicherheitsrat am vergangenen Freitag für eine Resolution gestimmt, die den sofortigen Stopp israelischer Siedlungsaktivitäten im Westjordanland und in Ost-Jerusalem fordert.

Bibi Netanyahu

‚Bibi‘ Netanjahu ist stinkig! Jede Kritik an Israels nationalistischer und kolonialistischer Politik wird von ihm als »purer Antisemitismus« abgelehnt… wie…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.760 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s