Wenn man Doppelmoral messen könnte, ihre Einheit hieße MSM

Die Propagandaschau

ard_logoEs wäre eine interessante Frage, wie man Doppelmoral auf ihre kleinste Einheit eichen könnte, wenn sie denn in MSM gemessen würde. Wenn ARD und ZDF von „FakeNews“ schwadronieren, die eine Gefahr für die „Demokratie“ darstellen, dann sind wir zweifellos im oberen Bereich einer Skala, deren Werte sich vermutlich reziprok proportional zur Intelligenz und Seriösität der Protagonisten verhalten.

31.12.2016 John McCain und Lindsey Graham besuchen militärischen Außenposten in der Ukraine 31.12.2016 John McCain und Lindsey Graham besuchen militärischen Außenposten in der Ukraine

Ein anderes Beispiel, das uns nicht nur die „Seriösität“ der Mainstreamjournaille vor Augen führt, sondern am Verstand der sogenannten Journalisten ernsthafte Zweifel aufkommen lässt, sind die aktuellen Vorwürfe aus den USA, Russland hätte sich mittels gehackter Emails in den US-Präsidentschaftswahlkampf eingemischt. Mal abgesehen davon, dass die Verleumder einmal mehr keinerlei Beweise vorlegen können, ist das angesichts der Einmischung der USA in die inneren Angelegenheiten anderer Staaten, an Verlogenheit und Doppelmoral kaum zu überbieten.

Ursprünglichen Post anzeigen 814 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s