Der Unterschied zwischen Journalis­mus und Propaganda am Beispiel des SPIEGEL und TELEPOLIS

Die Propagandaschau

spon_logoDie meisten Leser dieses kleinen Blogs – und viele andere medienkritische Beobachter – haben längst verstanden, dass der SPIEGEL und andere deutsche „Leitmedien“ mit echtem Journalismus so wenig zu tun haben, wie ein VW-Prospekt mit Verbraucherinformationen.

merkels_fremde_heere_ost527

Ein aktuelles Beispiel zeigt besonders prägnant und damit für jedermann verständlich den Unterschied zwischen der Agitation und Propaganda des sogenannten „ehemaligen Nachrichtenmagazins“, das niemals ein Nachrichtenmagazin war, und echtem Journalismus, der das Ziel hat, die Bürger über politische Machenschaften und deren Hintergründe aufzuklären.

Ursprünglichen Post anzeigen 644 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s