Agitation statt Information – Was ARD und ZDF als „Nachrichten“ bezeichnen

Die Propagandaschau

Wer vor einem Jahr behauptet hätte, dass wir 2017 eine Hetzkampagne gegen den US-Präsidenten in den deutschen Staats- und Konzernmedien erleben würden, wäre wohl auf Kopfschütteln und Ablehnung gestoßen. Zu sehr war die Lügenpresse in den vergangenen Monaten damit beschäftigt – ganz im Einklang mit dem Weißen Haus – gegen Russland oder Syrien zu hetzen.

tagesschau_trump_mccain525

Dass es anders gekommen ist, zeigt einmal mehr, wie schnell die Welt sich ändern kann und wie beständig dabei das unterirdische Niveau und die Methoden der Propaganda in den Öffentlich-Rechtlichen sind, unabhängig davon, auf welches Feindbild sie sich eingeschossen haben.

Ursprünglichen Post anzeigen 766 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s