Ex-Chefredakteur von ZEIT Online Wolfgang Blau blamiert sich bei Maybrit Illner mit Verschwörungs­theorie über russische Bots

Die Propagandaschau

zdf_80Dass Maybrit Illners ZDF-Talk gestern wieder einmal unterirdisch war, ist unter medienkritischen Beobachtern Konsens. Das Thema eine Zumutung, die Gäste einseitig antirussisch und eine bekanntermaßen unfähige „Moderatorin“ forderten starke Nerven, wenn man als halbwegs informierter Mensch nicht einfach abschalten konnte.

zdf_illner_16-02-2017 Mittwoch in den ARD tagesthemen, Donnerstag bei Illner im ZDF: Eine Kriegsministerin von der Leine hetzt mit Rüstungsgeschrei durch die Öffentlich-Rächtlichen.

Der vielleicht aussagekräftigste Moment mit Blick auf FakeNews und Propaganda findet sich zur Halbzeit der Sendung in der 30. Minute, als der ehemalige Chefredakteur von ZEIT-Online, Wolfgang Blau, auf seine „Erfahrungen“ mit russischen Bots zu sprechen kam.

Ursprünglichen Post anzeigen 604 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s