Die weiße Taube – Symbol des Westen für ‚Frieden und Demokratie‘ – liefert letztlich Bomben!

lupo cattivo - gegen die Weltherrschaft

Die europäischen Staats-und Regierungschefs versuchen mit allen Mitteln, die Präsenz der NATO Richtung Osteuropa und die Reaktionsmöglichkeiten im Süden zu erhöhen.
Es ist für sie die letzte Möglichkeit, um sich gegen eine mögliche Annäherung zwischen Washington und Moskau zu wehren und noch zu nehmen, was sie können, bevor sie ihren Beitrag zum Bündnis erhöhen „dürfen“.

Neue Schritte zur „Stärkung des Bündnisses“ wurden durch die in Brüssel im Nordatlantikrat versammelten Verteidigungs-Minister der NATO beschlossen.

weisse-tauben-bringen-bomben

Die weiße Taube – Symbol des Westen für ‚Frieden und Demokratie‘ – liefert letztlich Bomben!
Welchen scheinheiligen Interessen das „Verteidigungsbündnis NATO“ dient und wer letztlich davon profitiert, die Welt ins Kriegs-Chaos zu stürzen, erfährt der Leser hier – hier und hier..!

Die bewaffneten Tauben von Europa

Ein Artikel von Manlio Dinucci bei „Il Manifesto“ übersetzt von Voltairenet.org

Neue Schritte wurden in erster Linie, an der Ostfront, mit der Bereitstellung der neuen „Abschreckungs-Kräfte“ in Estland, Lettland…

Ursprünglichen Post anzeigen 2.167 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s