Mose predigte den Völkermord – „Talmud und Bibel – zwei Seiten einer Medaille“

lupo cattivo - gegen die Weltherrschaft

Moral ist dem Juden kein Begriff, schon gar nicht in Anwendung auf andere Völker.
Nur innerhalb seines eigenen Volkes erkennt er etwas wie Solidarität und Gemeinsamkeit in der Sache gegen andere.

Wir leben aktuell in einer Zeit des Wahns, einer Zeit, in der jeder zum Nazi, Rechtsradikalen und Unmenschen erklärt wird, der das abgedrehte, weltfremde Weltbild der linksaffinen Meinungsdiktatoren nicht mitheuchelt. Deren Denkschema ist klar:
Alles neben der SPD oder den GRÜNEN ist brauner Sumpf.

Welche Rolle spielt das Umerziehungsprogramm der Alliierten nach dem Zweiten Weltkrieg? Kennst Du die wahren Hintergründe, wieso die Alliierten bei der Pariser Konferenz 1947 den Friedensvertrag mit Deutschland nicht unterzeichnet hatten? Wusstest Du, dass es einen Passus im Zwei-plus-Vier-Vertrag gibt, der besagt, dass die Deutschen die Geschichtsschreibung der Alliierten nicht in Frage stellen dürfen? Andreas Falk erklärt all dies…
hier weiter

Mose predigte den Völkermord – „Talmud und Bibel – zwei Seiten einer Medaille“

Teil 4 

Ursprünglichen Post anzeigen 4.549 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s