„Goldenes Zeitalter“ für die Spionage

lupo cattivo - gegen die Weltherrschaft

Die Geheimdienste der USA wollen sich Russland widersetzen, und dafür sollen Personal und Vollmachten ausgebaut werden.
Das Pentagon legte vor kurzem seine Ausgaben für die militärische Aufklärung im Finanzjahr 2016 offen,
die sich auf 17,7 Milliarden US-Dollar belaufen.

Die Ausgaben aller 16 US-Aufklärungsbehörden beliefen sich auf 53,9 Milliarden US-Dollar,
was fast so viel wie der gesamte Militäretat Russlands ist.
2017 werden diese Zahlen noch höher sein, weil die Rüstungsausgaben um mehr als zwei Milliarden US-Dollar steigen.

„Whistleblower“ – Man will sie bestrafen, weil sie den Menschen die Wahrheit gesagt haben, die Wahrheit darüber, dass wir alle von unseren Regierungen und deren Geheimdiensten überwacht und ausspioniert werden… Die Zeit ist reif für die Wahrheit – auch wenn sie vielen nicht schmecken mag…hier weiter

„Goldenes Zeitalter“ für die Spionage – CIA-Hackerzentrum in Frankfurt

Ursprünglichen Post anzeigen 3.154 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s