Kristina Kaiser verbreitet im ZDF erneut Propaganda über den Krieg im Jemen

Die Propagandaschau

zdf_80Es gibt wohl kaum ein besseres Beispiel, um die systematische, vorsätzliche und menschenverachtende Propaganda in ARD und ZDF auch für Laien deutlich zu machen, als die Unterschiede in der aufgebauschten Aleppo-Kampagne und dem dröhnenden Schweigen zum westlich unterstützten Massenmord in Mossul oder den Bombardements im Jemen.

Wer selbst nach einer nur oberflächlichen Betrachtung die Berichterstattung der Öffentlich-Rechtlichen zu diesen militärischen Konflikten noch als „Journalismus“ bezeichnet, der muss – ganz wertfrei – als schwachsinnig betrachtet werden.

Ursprünglichen Post anzeigen 480 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s