Das EGO – kann man weder auflösen noch ganz kontrollieren!

lupo cattivo - gegen die Weltherrschaft

Leid und Unglück im eigenen Leben haben ihren Ursprung oft in der übertriebenen Anhaftung am eigenen Ego.

Sich abmühen für ein dickes Bankkonto, nach Anerkennung von anderen streben, der Beste oder die Schönste sein wollen…

Wenn du in solchen Dingen keinen Sinn mehr siehst, ist es Zeit für Dich geworden, Dich mit deinem wahren Ich auseinanderzusetzen.
Im folgenden Artikel nimmt Renate Helene Zormeier„Das Ego“ unter die Lupe…

Wie jeder einzelne Mensch zu einem wahren Seelen- und Herzens-Partner werden kann, dadurch einen entsprechenden Partner anzieht und wie schon bestehende Beziehungen zu Seelen- und Herzens-Beziehungen verändert werden können, zeigt uns Renate Helene Zormeier, in ihrem Bestseller: „Der Verkannte Mann„.

Das EGO

Hier möchte ich ein paar grundsätzliche Ansichten in Frage stellen, die in vielen spirituellen Szenen verbreitet sind. Oft ist das langersehnte Ziel, der Erleuchtung näher zu kommen, in vielen Lehren verknüpft mit der Auflösung, also der totalen Aufgabe…

Ursprünglichen Post anzeigen 3.047 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s