Wissenschaftler haben ein neuartiges Sieb entwickelt, das Millionen Menschen zu sauberem Trinkwasser verhelfen könnte.

lupo cattivo - gegen die Weltherrschaft

Ein Wissenschaftlerteam um den Physiker Professor Rahul Nair von der University of Manchester hat ein »Wundermaterial« aus Graphenoxid entwickelt, das 200 Mal stärker als Stahl ist und sowohl Wärme als auch Strom leiten kann.

Bislang galt als sicherster und einfachster Wasser-Reinigungs-Filter um stark verschmutztes Wasser zu reinigen,
der „Guardian-Wasserfilter“ … er könnte sehr bald Konkurrenz durch den „Wunder-Sieb“ bekommen!

200 Mal stärker als Stahl:
„Wunder-Sieb“ macht aus Salzwasser Trinkwasser

Dabei handelt es sich um ein kohlenstoffbasiertes 2D-Nanomaterial, deren Poren die Forscher so präzise verkleinerten, dass nur noch Wassermoleküle durch die Öffnungen dringen können und Salzkristalle hängen bleiben. So kann man es wie ein Sieb benutzen und beispielsweise Salz aus dem Meerwasser komplett herausfiltern. Am Ende hat man hochwertiges Wasser, das bedenkenlos getrunken werden kann. 

Ursprünglichen Post anzeigen 2.831 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s