Böses Eigentor: Hautpflege-Konzern “Dove“ auf politisch korrekten Irrwegen

von Nachtwächter (herzlichen Dank & ein Ablachen von MoshPit!)

Das zum Unilever-Konzern gehörende Unternehmen für Hautpflegeprodukte “Dove“ hat sich ein böses Eigentor geschossen. Im Rahmen einer neuen Werbekampagne für ihre Pflegeprodukte wirbt “Dove“ mit den Worten: »Beauty comes in all shapes and sizes«. Schönheit kommt demnach also in allerlei Formen und Größen und deshalb bietet “Dove“ nun 7 verschiedene Flaschenformen an, welche sich an weiblichen Körperformen orientieren sollen.

Was will uns diese Werbesendung sagen?

Jede Frau kann nun ihre Pflegeprodukte in der Flaschenform erwerben, welche ihrer eigenen Körperform am Nächsten kommt. Dies steigert definitiv das persönliche Wohlbefinden und vor allem erleichtert es, sich mit seiner Figur anzufreunden – wie immer sie auch sei. Ist dies nur ein alberner Scherz? Nein, die meinen das tatsächlich ernst.

Auf Twitter hat die Kampagne jedenfalls einen regelrechten “Shitstorm“ losgetreten. Der folgende Tweet fasst die Befindlichkeiten vermutlich am Besten zusammen:

Kann irgendwer mal rüberkommen und meinen Hintern ausmessen, damit ich weiß, welches Dove Body Wash ich kaufen muss?

Da soll noch einer sagen, vollverstrahlte Marketingleute hätten keinen Humor.

Alles läuft nach Plan…

Der Nachtwächter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s