Dummheit, Bösartigkeit und primitivste Propaganda im ARD „Nachtmagazin“

Die Propagandaschau

ard_logoWie verblödet, bösartig und schamlos die Propaganda von ARD und ZDF mittlerweile ist, zeigte sich gestern unter anderem beispielhaft in einer kurzen Szene des vergangenen Tages und wie dieses lächerlich harmlose Ereignis von den GEZ-Schmarotzern der ARD in politische Agitation verdreht wurde. Es handelt sich um den Beginn des Besuchs des russischen Außenministers Lawrow in Washington und einem kurzen Shake-Hands mit seinem Kollegen Tillerson vor der Presse.

Empfang in Washington bei Tillerson – eine Journalistin fragt, ob die gerade erst bekannt gewordene Entlassung Comeys die Gespräche überschatten könnte. Lawrow reagierte überrascht.

Als die beiden Diplomaten kurz vor der Presse stehen, fragt eine Journalistin:

„Does the Comey firing cast a shadow over your talks?“

„Wirft die Entlassung Comeys einen Schatten über ihre Gespräche?“

Ursprünglichen Post anzeigen 556 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s