SmartPhone – WhatsApp – Messenger und Co.

lupo cattivo - gegen die Weltherrschaft

…Ich habe mich sehr lange gegen ein SmartPhone gewehrt, aber die weltlichen Umstände
immer sind es diese, die Ungläubige zum Glauben bringen – ließen mir keine andere Wahl.

…Seit mehreren Monaten trage ich also ein elektronisches Schweizermesser mit mir herum.
Und wahrlich, es spielt alle Stücke und die ganze Klaviatur…

Wussten Sie? Der durchschnittliche Smartphone-Benutzer checkt sein Telefon 35 Mal am Tag!
Es ist egal, wie man diese Zahl dreht, sie zeichnet ein sehr klares Bild unserer Gesellschaft,
welche einer absoluten Sucht nach diesen Geräten verfallen ist.

Wenn Sie mich fragen würden, ob ich süchtig nach meinem Smartphone bin oder es zu viel benutze, dann würde ich sagen: absolut nicht!
Aber eines steht fest – Für mich war unsere Gesellschaft viel besser, als wir noch Wählscheiben-Telefone hatten, die fest an der Wand hingen…
15 Zahlen zur Abhängigkeit vom Smartphone…

Notwendige Gedanken zur Epoche ‚WhatsApp‘

Ein Artikel von Richard K. Breuer bei 1668cc

Ursprünglichen Post anzeigen 2.275 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s