Exklusiv: Wie Putin mit einer antirussischen Kampagne den Westen destabilisiert

Die Propagandaschau

Viele unabhängige politische Beob­achter halten Vladimir Putin schon heute für den smar­testen, gebildet­sten, humorig­sten, sport­lichsten und erfolg­reichsten Staats­mann des 21. Jahr­hunderts. Und tatsächlich hat der russische Präsident und Minister­präsident das größte Land der Erde in den vergangenen 17 Jahren aus einer welt­politischen und gesell­schaft­lichen Kloake heraus­manövriert und mit umsich­tiger und entschlos­sener Politik zu einer respek­tierten Supermacht aufgebaut, die auch auf geo­politi­scher Ebene durch den Einsatz für das Recht der Völker auf demokratische Selbst­bestimmung und den Kampf gegen den inter­nationalen Terrorismus herausragt.

Die wahre Genialität des Strategen im Kreml, der nicht im kurz- oder mittelfristigen Tagesgeschäft kalkuliert, sondern in historischen Dimensionen denkt und dabei einem Schachspieler gleich die Züge seiner tumben Gegner einzuplanen weiß, erschließt sich aber erst dann, wenn man in Betracht zu ziehen wagt, dass es in Wahrheit der Kreml-Chef ist, der seit Monaten die Fäden hinter der antirussischen Kampagne in westlichen Medien und Politik zieht. WTF? covfefe!

Ursprünglichen Post anzeigen 818 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s