“Planned Parenthood“ und die vollkommen wahnsinnige Rechtsprechung in den USA

von Nachtwächter (herzlichen Dank sagt MoshPit!)

baby-im-mutterleib

“Planned Parenthood“, die geplante Elternschaft (in Deutschland bekannt unter “Pro Familia“), “ist eine amerikanische Non-Profit-Organisation, die in über 650 Kliniken im Land medizinische Dienste, vor allem in den Bereichen Sexualmedizin, Gynäkologie und Familienplanung anbietet“, so weiß Wikipedia zu berichten. Bereits seit 2015 kamen jedoch schockierende Berichte an die Öffentlichkeit, laut denen PP ein einträgliches Nebengewerbe mit dem Verkauf von Gewebe abgetriebener Föten betreibt.

Die erhobenen Vorwürfe sind wohlbegründet und dokumentiert, denn David Daleiden und Sandra Merritt hatten sich 2015 als Vertreter eines Biotech-Unternehmens ausgegeben und angeboten fetales Gewebe zu kaufen und das entsprechende Gespräch als Audio mitgeschnitten. Sie machten die Informationen seinerzeit öffentlich und wurden deshalb nun von der US-Staatsanwaltschaft in 15 Fällen verklagt.

14 der Vorwürfe wurden zwar vom Gericht als “juristisch unzureichend“ gewertet, jedoch steht nach wie vor die Anklage wegen der “Verschwörung zum Eindringen in die Privatsphäre“. Der Prozess gegen Daleiden und Merritt wurde auf Mitte Juli vertagt.

Planned Parenthood steht bereits seit Langem in der Kritik, insbesondere in Zusammenhang mit moralisch-ethischen Bedenken hinsichtlich der Frage, bis zu welchem Alter es gestattet sein soll, Kinder im Mutterleib abzutreiben. Der Gesellschaftskritiker und US-Autor Mark Dice hatte im Jahr 2013 für Aufsehen gesorgt, als er Passanten in San Diego dabei gefilmt hatte, wie sie ihre Unterschrift für die Abtreibung von Kindern auch nach der Geburt, sogar bis zum Alter von 3 Jahren [!], unter eine fingierte “Petition“ gaben.

Um die Passanten zur Unterschrift zu bewegen, nutzte er das Wort “Obamas Infantizid-Programm“ und erklärte den Meisten sogar, was Infantizid bedeutet:

hier bitte weiter lesen bzw. schauen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s