Mutter- und Vatertag werden bald zum „Menschtag“

von qpress.de (herzlichen Dank sagt MoshPit!)

alles-liebe-zum-menschtag-ersetzt-vatertag-muttertag-frauentag-herrentag-genderismus

Hurra, Hurra die Bude brennt: Was für ein grandioser Erfolg und wegweisender Stolperstein in die Mondern(D)e. Jetzt darf endlich jeder jeden heiraten, weil seit dem 30.6.2017 doch nur noch die Liebe zählt, sofern das Bundesverfassungsgericht nichts anderweitiges gemäß Grundgesetz Artikel 6 ausurteilt. Dass die Realität jemals das “große Kino” überholt, davon hätte vor Merkels wohlkalkuliertem Brigitte-Patzer sicherlich niemand mehr zu träumen gewagt. Aber jetzt ist Polen wieder offen und die bereits angelaufene Entgenderung unserer Gesellschaft kann erneut massiv an Fahrt aufnehmen.

Folgt man den gut vorbereiteten offiziellen Umfragen, sind sich die Deutschen wohl zu 80 Prozent in dieser Sache einig (siehe Umfrage unten). Es kann einfach keine hässlichere Diskriminierung als “Mann” und “Frau” geben. Nur weil die Evolution hier einen zentralen (bis heute unkorrigierten) Fehler fabrizierte, uns als Scheiden- und Penismenschen in dieses Leben presste, sollten wir dank unserer Intelligenz durchaus zur Korrektur dieses unsäglichen Fehlers schreiten können. Bis wir unsere eingeschlechtliche Vermehrung via Genmanipulation vollends im Griff haben, können wir uns zur Fehlerkorrektur noch mit operativen Methoden behelfen.

hier bitte weiter lesen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s