Verfassungsschutzbericht? – Maaßen und de Maizière trollen Deutschland

Die Propagandaschau

Eigentlich geht es hier im Blog bekanntlich in erster Linie um die alltägliche Propaganda der „öffentlich-recht­lich“-lackierten Staatssender ARD und ZDF, aber was der Chef des fremdernannten „Verfassungsschutz“ Hans-Georg Maaßen und sein Chef Thomas de Maizière heute als sogenannten „Verfassungsschutzbericht“ vorgelegt haben, ist so dermaßen hanebüchene und offensichtliche Desinformation und Propaganda, dass man dies nicht unbesprochen in den Müllkorb weiterleiten kann.

Spätestens ab Seite 257, wenn es um die ausländische Spionage geht, erweist sich der „Verfassungsschutzbericht“ des BMI als ein Machwerk der Desinformation und Propaganda im Auftrag einer ausländischen Besatzungsmacht – der USA

Es lohnt sich in diesem Fall tatsächlich, sich den Bericht einmal in Ruhe zu Gemüte zu führen, denn die Dummdreistigkeit, mit der hier staatliche Desinformation auf Kosten und zum Schaden der deutschen Steuerzahler und Bürger verbreitet wird, spottet jeder Beschreibung.

Ursprünglichen Post anzeigen 345 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s