„Manipulierte Wahlcomputer“ – WDR verbreitet neue Lüge über die Wahl in Venezuela

Die Propagandaschau

wdrÜber die Lügen, unterdrückten Informationen, Doppelmoral und Propaganda über Venezuela, die ARD und ZDF allein in den letzten Monaten der Staatskrise infolge des eingebrochenen Ölpreises verbreitet haben, könnte man ein ganzes Buch schreiben. Sie alle dienen dem Ziel, die sozialistische (sic!) Regierung zu delegitimieren, das Land zu destabilisieren und einen „Regimechange“ zugunsten eines US-hörigen Marionettenregimes einzuleiten.

Wahlmaschine in Venezuela. Die tagesschau hatte gestern noch korrekt berichtet. Im WDR lügt Andrea Oster heute, die Maschinen seien manipuliert worden. Das aber hat nicht einmal der Hersteller behauptet.

Wer weiß schon im Land der öffentlich-rechtlichen und privatwirtschaftlichen Lügenpresse, dass CIA-Chef Pompeo vor kurzem erst bekundet hat, dass er und seine kriminelle Bande daran arbeiten, die demokratisch gewählte Regierung Maduro zu stürzen?

Ursprünglichen Post anzeigen 499 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s