Nationalismus und moderne Rechte – tatsächlich Vorboten eines neuen Nationalsozialismus?

Jürgen Fritz Blog

Ein Gastbeitrag von Naomi Seibt

Eine 16-Jährige, die mehr Grips habe als der halbe Bundestag zusammen, schrieb jemand einmal. Ich werde dem nicht widersprechen und freue mich besonders, eine so junge und zugleich kluge Gastautorin hier begrüßen zu dürfen. Naomi Seibt sollten Sie auf jeden Fall lesen. Es lohnt sich.

2

War die entscheidende Ursache des Nationalsozialismus wirklich der Nationalismus?

Angesichts der zunehmenden Bereitschaft westlicher Länder, auf kultureller, wirtschaftlicher und politischer Ebene zu ihrer nationalen Identität zurückzukehren, ist in den vergangenen Monaten die Sorge aufgekommen, dass diese Form des Nationalismus gefährlich und rückläufig ist. Die massiven Fortschritte in der Globalisierung, welche vom westlichen regierenden Establishment durchgesetzt wurden, scheinen keine Akzeptanz mehr bei den Bürgern zu finden. Grenzt dieser Widerstand an Faschismus?

Die verbreitete Auffassung, dass Faschismus eine direkte Konsequenz aus Nationalismus ist, stammt aus der Überzeugung, dass Nationalismus die treibende Kraft des Nationalsozialismus im Dritten Reich war. Dieser These muss auf…

Ursprünglichen Post anzeigen 2.229 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s