Die Heuchler(innen) und ihre #MeeToo-Kampagne

Jürgen Fritz Blog

Von Jürgen Fritz

Ein Hollywood-Widerling, der Schauspielerinnen jahrelang sexuell ausbeutete. Was für ein gefundenes Fressen für die neuen Linken, um der sexuellen Gewalt gegen Frauen und Mädchen den Kampf anzusagen. Doch worum geht es diesen Heuchler(inne)n wirklich? Handelt es sich vielleicht nur um ein gigantisches Ablenkungsmanöver?

I. Der Kampf gegen sexuelle Gewalt

Ein neues Kapitel im Kampf gegen sexuelle Gewalt gegen Frauen und Kinder soll aufgeschlagen werden. Endlich, werden Sie denken. Endlich wird den nicht selten illegalen und seltsamersweise doch immer wieder nicht nur hereingelassenen, sondern auch noch geduldeten Immigranten aus Afrika und dem islamischen Kulturkreis der Kampf angesagt. Jenen Eindringlingen, welche eine Serie von Vergewaltigen und sexuellen Übergriffen verursacht haben, wie es sie in der gesamten Geschichte der Bundesrepublik niemals zuvor gab. Übergriffe und Gewalttaten, denen zumeist Mädchen und Frauen zum Opfer fallen. Jung und alt, von 18 Monate bis 90 Jahre. Doch weit gefehlt. Nicht die verbrecherischen, brutalen…

Ursprünglichen Post anzeigen 982 weitere Wörter

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s