Michael Meyen: Wie Medien uns mit Breaking News regieren

Die Propagandaschau

Wie Medien uns mit Breaking News regieren

Aufmerksamkeit ist das beherrschende Kriterium für die Medien geworden. Das stellt der Kommunikationswissenschaftler Michael Meyen fest. In seinem Buch „Breaking News: Die Welt im Ausnahmezustand – Wie uns die Medien regieren“ beschreibt er, wie das funktioniert: „Alles, was Klicks, Likes und Shares, Quote, Auflage bringt, ist angesagt.“

Im Interview mit Sputnik erklärt der Kommu­ni­ka­tions­wissenschaftler Michael Meyen , wie uns die Medien regieren. Er ist Professor am Institut für Kommu­ni­­ka­­tions­­wissenschaft und Medien­forschung der Ludwig-Maximilians-Universität München. Sein Buch erscheint am 1. März.

Man bräuchte vor allen Dingen ein Bewusstsein, dass man von PR-Strategen manipuliert wird

Weiterlesen→

Ursprünglichen Post anzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s