Identitäre Pfingsaktionen in Berlin: „Heimatliebe im öffentlichen Raum wieder zur Normalität werden lassen“ — Philosophia Perennis

Voll genutzt hat die Identitäre Bewegung Berlin-Brandenburg das lange Pfingswochenende und in der rotrotgrün geschädigten Stadt Zeichen gesetzt. Die IB schreibt: „Am vergangenen Wochenende waren wir bei bestem Frühlingswetter an verschiedenen Orten in Berlin unterwegs, um das Bekenntnis zur Heimatliebe im öffentlichen Raum wieder zur Normalität werden zu lassen. Neben der Museumsinsel und dem Nationaldenkmal…

über Identitäre Pfingsaktionen in Berlin: „Heimatliebe im öffentlichen Raum wieder zur Normalität werden lassen“ — Philosophia Perennis

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s