Merkels populistische Dreistigkeit – Offener Brief an Seehofer u. a.

Conservo

(www.conservo.wordpress.com)

Von Klaus Hildebrandt

(Hildebrandt.Klaus@web.de) an „Horst Seehofer“ (Horst.Seehofer@bundestag.de), (weiters z. Ktn. an MP Söder und die Mitglieder CDU/CSU-Bundestagsfraktion)

Betreff: Aktuelle Flüchtlingskrise

Sehr geehrte Herr Bundesinnenminister Horst Seehofer, sehr geehrter Herr Ministerpräsident des Freistaates Bayern Markus Söder, sehr geehrte Bundestagsabgeordnete der CDU/CSU,

gestatten Sie mir, die Geschehnisse der letzten Tage aus der Mitte der Gesellschaft zu kommentieren. Eigentlich wollte ich mich nun mehr dem Haus, Garten und Gemüse widmen, doch die Entwicklung der letzten Tage schreit buchstäblich nach Partizipation. Leitlinien der Kanzlerin hin und Leitlinien her: Sie, Herr Seehofer, sind Bundesinnenminister und unterliegen keinem Diktat. Lassen Sie sich nicht nach bekannter Manier erneut über den Tisch ziehen. Es brennt nicht nur in Berlin, sondern im ganzen Lande.

Alles was Sie in der gestrigen Münchener Runde bezüglich der Ursachen und Chronologie zur fatalen Entwicklung der vergangenen drei Jahre sagten, entspricht den Tatsachen und Fakten –…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.113 weitere Wörter

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s