Deutsche „Rassisten“ – ein Zwischenruf von Michael Stein

Conservo

(www.conservo.wordpress.com)

Kampagne #MeThree

Wann gibt es endlich ´mal die Kampagne #MeThree, in der wir Biodeutschen unsere Erlebnisse mit Migranten, Zuwanderern und Ausländern schildern dürfen, die uns rassistisch beleidigt, körperlich angegriffen oder sexuell belästigt haben?

Ach nein, das ja nicht! Wenn wir das tun, schreien die Linken- und die Migranten- Organisationen im Chor „Rassisten“!

Aber halt, nach #MeTwo sind wir Biodeutschen eh bereits alles alte Rassisten!

Na, dann kann ja #MeThree starten, denn ist der Ruf erst – ungerechtfertigter Weise – ruiniert, dann lebt sich völlig ungeniert.

www.conservo.wordpress.com     8.8.18

Ursprünglichen Post anzeigen

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s