Claus Kleber: „… die Halbstarken Europas müssen zukünftig ihr Ding ohne erwachsene Aufsicht von jenseits des Atlantiks hinkriegen…“

Die Propagandaschau

ZDF 29.05.2017 heute-journal 

Claus Kleber (Propagandist der Atlantikbrücke):„…ein recht normaler Mai-Montag auf den ersten Blick. Auf den zweiten könnte er Tag 1 einer Zeitenwende gewesen sein. Nach der Woche, in der mindestens für Europa das amerikanische Jahrhundert zu Ende geht. Der ernüchternde Montag, an dem den Halbstarken Europas klar wurde, dass sie ihr Ding in Zukunft ohne erwachsene Aufsicht von jenseits des Atlantiks hinkriegen müssen;  selbstständig Antworten finden müssen auf Herausforderungen wie Globalisierung, Klimawandel, Migrationsströme, Weltfrieden – und solche Sachen…“

Wer jetzt glaubt, die Atlantikbrücke würde ihren Schuppen schließen und der Nachtwächter Kleber das Licht ausmachen, der ist natürlich komplett auf dem Holzweg.

Ursprünglichen Post anzeigen 261 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s